Skip to main content

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

"Ich habe davon nicht nur im Rahmen meiner Tätigkeit sehr profitiert, sondern auch privat."

Heike Rössner 

 

Heike Rössner, ehem. Pflegekraft J.-W. Goethe Universitätsklinikum Frankfurt

Anfang des Jahres 2013 durfte ich im Rahmen einer innerbetrieblichen Fortbildung an der Uniklinik Frankfurt an dem ESF-Projekt „Koordinationsfachkraft im Gesundheitswesen“ teilnehmen. Ich habe davon nicht nur im Rahmen meiner Tätigkeit als Pflegekraft sehr profitiert, sondern auch privat. Gerade in der Notfallmedizin finde ich es sinnvoll, Koordinationskräfte auszubilden – es hat an der Uniklinik Frankfurt zu deutlich besserer Kommunikation und einer optimierten Zusammenarbeit (Schnittstellenmanagement, Koordination...) geführt, wodurch gerade schwerstverletzte Patienten wesentlich effizienter versorgt werden konnten. Auch das Miteinander im Team wurde gestärkt… gute Arbeit gelingt einfacher, wenn engagierte und fröhliche Mitarbeiter zusammen kommen, die in ALLEN Bereichen gut ausgebildet sind (Kommunikation, Finanzierungswesen...). Als Pflegekraft bekommt man z.B. selten Einblicke in das Thema Krankenhausfinanzierung. Arbeitsanweisungen für DRGs und ähnliches werden einem im Arbeitsalltag ohne Erklärung "vorgeworfen". Durch das Seminar bei Herrn Heil-Ferrari bekam ich viele Einblicke, die eigentlich jede Pflegekraft erhalten sollte, um zu verstehen, WARUM z.B. die korrekte Eingruppierung eines Patienten so wichtig ist – auch für den Erhalt meines Arbeitsplatzes! Während meiner fünfjährigen Ausbildung war dies leider kein Thema. Daher vielen Dank für den spannenden "Stoff" und den Unterricht, der alles andere als trocken war! Pflegekräfte WOLLEN WISSEN und VERSTEHEN, was sie tun! 

Mein besonderer Dank gilt Herrn Camerin, dem besten "Lehrmeister", den man haben kann! Ohne seine Impulse wäre mir die große Veränderung in meinem Leben nicht gelungen. Ich danke ihm von ganzem Herzen!

Herzlichen Dank auch an Fr. Finkbeiner, für den spannenden Luxus des individuellen Coaching-Tages!

 

Heike Rössner, ehem. Pflegekraft J.-W. Goethe Universitätsklinikum Frankfurt