Skip to main content

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Zweite feierliche Abschlussfeier mit Zertifikatsverleihung im Rahmen des ESF-Projektes „Wir Zukunft“

erstellt von Julian Meschede  |     

Am 18. Oktober 2018 wurden den Absolventinnen und Absolventen der Gruppen 4, 5 und 6 des aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderten Projektes „Wir Zukunft“ feierlich die Zertifikate überreicht. Die Zertifikate werden in regelmäßigen Abständen in einem festlichen Rahmen an Teilnehmerinnen und Teilnehmer verliehen, die das ESF-Projekt erfolgreich beendet haben. In den Räumlichkeiten das Kreisklinikums Lörrach wurden die Absolventinnen und Absolventen herzlich durch ihren Geschäftsführer, Herrn Armin Müller, begrüßt. Außerdem wurden durch die anschließenden Reden von Frau Gabriele Sedlaschek und Herrn Prof. Dr. Michael Stephan die positiven Ergebnisse durch das ESF-Projekt explizit hervorgehoben. Die Projekterfolge nehmen inzwischen auch Einfluss auf unternehmensinterne Projekte, wie z.B. das Café 4.0. Auch für die Umsetzung der Unternehmensstrategie der Kliniken, der sog. Lörracher Weg 2.0, trägt das Projekt wichtige Impulse bei. Des Weiteren fördert es das Zusammenwachsen der Anfang des Jahres 2018 fusionierten Krankenhäuser Kreiskliniken Lörrach und St. Elisabethen Krankenhaus durch das Begegnen und miteinander lernen in berufsgruppen-, hierarchie- und standortübergreifenden Gruppen. Dies unterstreicht die durchweg positive Stimmung gegenüber dem Projekt. Zum Ausklang des Abends saßen die etwa 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei interessanten Gesprächen noch längere Zeit zusammen und tauschten sich über die Zukunftsgestaltung des Krankenhauses aus.

Zurück