Skip to main content

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Digitaler Wandel am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

  

Seit dem 01. Juni 2019 läuft das ESF-Projekt „KAA 4.0 – Digitale Inklusion“ welches die Business Academy Marburg zusammen mit dem Klinikum Aschaffenburg-Alzenau (KAA) durchführt. Es findet im Rahmen der ESF-Förderinitiative „Fachkräfte sichern: Gleichstellung fördern und weiter bilden“ statt und läuft noch bis zum 31.12.2020.

Das ESF-Projekt hat die Weiterentwicklung der bestehenden Personalentwicklungsstrukturen an die Herausforderungen der Digitalisierung zum Ziel. Dabei stehen die Mitarbeitenden der zwei Klinikstandorte im Zentrum der Förderung. Die aktive Einbeziehung der Belegschaft befördert maßgeblich die positive und erfolgreiche Implementierung von neuen Technologien. Während der Projektlaufzeit wird die Mobile Visite am Standort Aschaffenburg eingeführt, wodurch Synergien erzeugt werden. Die Mitarbeitenden werden durch die beiden Projekte ideal für den Wandel sensibilisiert.

Lesen Sie hier die Sonderausgabe der Mitarbeiterzeitschrift des KAA, die das ESF-Projekt und sein Schwestern-Projekt „Mobile Visite“ vorstellt.

Zurück